Düsseldorf

Die Düsseldorfer Königsallee © phllp / Fotolia.com

Düsseldorf - Eine Stadt zum Verweilen

Düsseldorf ist nach Köln die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (NRW). Als Landeshauptstadt, mit gleichzeitigem Behördensitz des mit über fünf Millionen Einwohnern zählenden Regierungsbezirks Düsseldorf, unterhält die bekannte Rheinmetropole in den Segmenten Europa-Aktivitäten und Städtepartnerschaften vielfältige und lukrative Kontakte ins Ausland.
Die erste schriftliche Nennung einer Siedlung an dem kleinen Fluss Düssel stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. Etwas mehr als hundert Jahre später, am 14. August 1288, bekam Düsseldorf die Stadtrechte verliehen.
Der lange Weg, von der bergischen Residenz- und Landeshauptstadt, über eine preußische Provinzstadt mit wechselndem Aufstieg und Niedergang als Wirtschaftsmetropole, bis hin zur neuzeitlichen Medien- und Beamtenstadt mit Rheinuferpromenade und städtischen Flaniermeilen, hat Düsseldorf zu einer einzigartigen Stadt mit prägnanter Skyline geformt. Mehrere Rheinhäfen, ein interkontinentaler Flughafen, so wie 22 Hochschulen, respektive der renommierten Heinrich-Heine-Universität, machen die rheinbrückengeprägte Stadt Düsseldorf zu einem attraktiven Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Von Langeweile keine Spur

Man kann nicht nur von Düsseldorf träumen, sondern auch in Düsseldorf seinen Träumen nachhängen. Die traumhafte und breitgefächerte Angebotspalette von Kultur, Freizeit und Gaumenfreuden ist schier endlos und mündet immer in dem inspirierenden Verlangen, noch mehr erleben zu wollen. Düsseldorf macht Lust auf mehr. Wer aber glaubt, dass sich Düsseldorfer Highlights ausschließlich auf ihre berühmten Königsallee mit den namhaften Edel-Designern Prada, Gucci, Michael Kors oder Louis Vuitton reduzieren lassen, hat die Kunststadt Düsseldorf mit ihren prägnanten Bauten, Museen, Schlösser und Burgen nicht auf seinem Touristikzettel. Ähnlich der Mode gleicht das Museum "Kunstpalast" einem Starensembel bekannter Künstler wie Dali, Miró oder Andy Warhol. Außerdem sind die Glassammlung Hentrich, eine Rubens Gemälde-Galerie, so wie eine Skulpturensammlung in diesem "Ehrendorfer Kunsttempel" ausgestellt. Ein weiteres tolles Museum ist das Stadtmuseum. Es zeigt die Entwicklung und Geschichte einer außergewöhnlichen Stadt. Und weil Düsseldorf nicht nur für sein Altbier bekannt ist, sondern auch für seinen Löwensenf, ist ein Besuch des Senfmuseums ein absolutes Muss! Weitere eindrucksvolle Touristenattraktionen sind der Medienhafen, das Schloss Benrath und die Ruine der mittelalterlichen Kaiserpfalz Kaiserswerth.

Wenn es Nacht wird in Düsseldorf

Wer für seinen Düsseldorf Trip ein Hotel buchen oder für seine Lieblingsveranstaltung ein Ticket kaufen möchte, kann das übers Internet bequem von zuhause auf wo.de tun. Mit den vielfältigen und interessanten Möglichkeiten eines Nachtlebens schließt sich der Kreis einer rund um die Uhr lebendigen Stadt. Auch bei Nacht und in der karnevalsfreien Zeit ist Düsseldorf ein perfekter Lifestyle-Ort zum Genießen und Durchfeiern. Die bekannteste Flaniermeile in Sachen "Düsseldorf erleben" ist die historische Düsseldorfer Altstadt mit ihren romantischen Gassen und unzähligen Kinos, Restaurants, Diskotheken, Cocktailbars, Clubs und Kneipen. Das Düsseldorfer Musik-, Party- und Veranstaltungsprogramm hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Imposante Event-Locations bieten eine perfekte Mischung aus heißen Beats, souligen Sounds und basslastiger Funkmusik. Ein Veranstaltungs-Geheimtipp ist die exklusive Party " Lifestyle für Fortgeschrittene", Hootchie Cootchie Club. Hier trifft sich in wechselnden Locations ein sympathisches und partyfreudiges Publikum, das dem Teeniealter entwachsen ist. Kurioserweise entstammt dieses Erfolgsrezept zwei Kreativköpfen aus Köln. Auch das kommt der weltoffenen Düsseldorfer Lebensfreude total entgegen. Wenn auch mit typisch rheinisch verschmitztem Augenzwinkern. In Düsseldorf ist eben alles möglich!

In Kooperation mit:

Für mehr Informationen zu wo.de senden Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular: